Gemeindejubiläum

"Seid in ihm verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und seid reichlich dankbar!"

Dieses Bibelwort aus Kolosser 2. Kapitel, 7. Vers, stand als Überschrift über den Festgottesdienst anlässlich des 60jährigen Gemeindejubiläums.

Nach dem gemeinsam gesungenen Lied "Nun danket alle Gott" begrüßte der Gemeindevorsteher, Evangelist Andreas Stuffer, die über 100 Anwesende, die an diesem Tag zusammengekommen waren.

Der eigentliche Termin für das Jubiläum wäre der 13. August 2009 gewesen. Dieser Tag fiel aber in die Zeit der Sommerferien, wo sich etliche Gemeindemitglieder im Urlaub befanden. Daher wurde dieses Ereignis nachgefeiert.

60 Jahre – keines der „großen Jubiläen“- dennoch gute Gelegenheit, dankbar zurückzuschauen. Heute umfasst die Gemeinde knapp 200 Mitglieder.

Nach dem Gottesdienst gab es ausreichend Gelegenheit, bei Kaffee, Tee und „finger food“ Erinnerungen auszutauschen.

Ein Ausdruck der Dankbarkeit ist es auch, von dem, was man hat, etwas abzugeben.

So richtete die Gemeinde anlässlich des Jubiläums bereits am Samstag einen kleinen, aber feinen Basar aus.

Der Reinerlös in Höhe von 1.000,00 Euro aus dem Verkauf zahlreicher selbstgemachter Marmeladen, Weihnachtskarten, Gebäck und anderen schönen Dingen wurde erneut der Schule Kielkamp gespendet.

Im Rahmen einer Adventsfeier am 15.12.2009 überreichte der Gemeindevorsteher den Scheck an den Schüler Ali-Can, der den Scheck für die Schule Kielkamp freudestrahlend entgegennahm.

Zurück zu Aktivitäten 2009