Berichte aus 2009

Das Jahr 2009 ist ein kleines Jubiläumsjahr: im August 2009 jährt sich die Gemeindegründung zum 60. Mal.

Mit einem besonderen Ereignis begann das Jahr 2009: mit einer grünen Hochzeit in unserer Gemeinde. Das Ehepaar Daniel und Annika Röttger, die sich bereits am 31. Dezember 2008 vor dem Standesamt das Ja-Wort gegeben hatten, empfingen am 3. Januar den Segen Gottes zu ihrem Ehebund.

Ende Januar besuchten drei Apostel unser Gemeinde: der Bezirksapostel, Apostel Hecht aus den USA und Apostel Rüdiger Krause. In diesem Gottesdienst wurde der Diakon Paul Schütt nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand versetzt.

Ein seltener Geburtstag: am 3. April konnte unser ältestes Gemeindemitglied, Schwester Tietze, ihren 103. Geburtstag feieren.

Auch in diesem Jahr konnten wir am Palmsonntag Konfirmation in unserer Gemeinde erleben.

Am Ostersonntag kamen über 100 Anwesende zusammen, um den Gottesdienst und anschließend den Osterbrunch zu erleben.

Der Erntedanktag hatte dieses Jahr eine, nein: zwei Besonderheiten. Ein Ehepaar erhielt de Segen zur goldenen und ein Ehepaar den Segen zur silbernen Hochzeit. Näheres lesen Sie hier .

Der eigentliche Tag des 60jährigen Gemeindejubiläums war der 13. August 2009. Ausgiebig nachgefeiert wurde dieses Ereignis am Wochenende, 14. und 15. November 2009.

Im Laufe des Monats November wurde an der Stirnseite des Kirchensaales ein weiterer Ausgang eingebaut.

Rechtzeitig zur Adventszeit wurde der Kirchensaal und der Weihnachtsbaum am 29. November geschmückt.

Zurück zu Aktivitäten 2009